Finanzamt Leverkusen

Der Neubau des Finanzamtes in Leverkusen wurde mit insgesamt vier Geschossen errichtet und ist voll unterkellert.

Details zum Objekt

BauherrBau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Niederlassung Köln
AuftraggeberDepenbrock Systembau GmbH & Co. KG, Bielefeld
ArchitektSchmersahl Biermann Prüßner, Bad Salzuflen
GewerkeElektrotechnik, Blitzschutz, Datenverkabelung, Telefonverkabelung, Brandmeldeanlage, Fluchttürsteuerung, Gegensprechanlage, Einbruchmeldeanlage, Antennenanlage, Notrufanlage, Videoanlage, Anrufanlage
Beauftragte LeistungsphasenLP 1-8
Größe9.750 m2
BauzeitraumJun. 2010 - Jul. 2011
Zurück zum Seitenanfang