Zum Inhalt springen

Wir sind fassungslos

Völlig unerwartet, für uns alle unfassbar, müssen wir Abschied nehmen von unserem Gründergesellschafter, guten Freund, Mentor und Chef Bernhard Schröder 

 

 

Völlig unerwartet, für uns alle unfassbar, müssen wir Abschied nehmen von unserem Gründungsgesellschafter, guten Freund, Mentor und Chef 
Bernhard Schröder 
der am 11. November 2023 im Alter von 59 Jahren viel zu früh von uns gegangen ist.

Mit seinem Tod verlieren wir einen wertvollen Menschen und langjährigen Weggefährten, der uns mit seiner Gabe seine Arbeit zu lieben und zu achten, seinem hohen Sachverstand und seiner Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen unkonventionelle Lösungen zu finden, geprägt hat.

Durch seine menschliche Größe und sein unternehmerisches Geschick, war er bei allen Mitarbeitern, wie auch Geschäftspartnern sehr geachtet und beliebt.

Wir danken ihm für das Vertrauen, das er uns geschenkt und die Perspektiven, die er uns allen gegeben hat. Wir werden seine offene und direkte Art sowie seine tatkräftige und dynamische Persönlichkeit vermissen. Jeder seiner Mitarbeiter:innen lag ihm persönlich am Herzen.

Wir empfinden tiefe Trauer und zugleich Hochachtung und Dankbarkeit. Unvergessen werden wir die Unternehmensgruppe in seinem Sinne fortführen.

Seiner Frau und Familie gilt in dieser schweren Zeit unser tiefstes Mitgefühl.

Die Geschäftsführer mit dem gesamten Team der E+S Gruppe aus Harsewinkel